Vegane Rezepte

sabine-sahlmann.de

Zutaten für ca. 30 Türmchen:

Ein kleiner kreisförmiger Keksausstecher, Zahnstocher,
1 Pck. heller Dinkeltoast,
1 Zucchino,
15 Cherry Tomaten
 
Für den Aufstrich:
Wasser,
2El Olivenöl,
125 g getrocknete Tomaten,
170 g Sonnenblumenkerne,
2 Knoblauchzehen,
1 kleines Bund Basilikum,
1 halben Teelöffel Oregano,
2 Tl Tomatenmark,
1 Messerspitze Chilipulver.
 
Zubereitung:
Sonnenblumenkerne über Nacht in Wasser einweichen.  Getrocknete Tomaten eine Stunde lang, sofern sie nicht in Öl eingelegt sind, ebenfalls einweichen.
Aus je einer Toastbrot Scheibe, 4 Kreise ausstechen. Die Zucchino waschen und in feine Ringe schneiden.
Sonnenblumenkerne und Tomaten abtropfen lassen. Getrocknete Tomaten in feine Stücke schneiden und zu den Sonnenblumenkernen geben. Hinzu kommen noch zwei feingehackte Knoblauchzehen, ein kleines Bund Basilikum, 100 ml Wasser und 2 El Olivenöl.
Alles pürieren.
2 Tl Tomatenmark, Chilipulver und Oregano hinzugeben und verrühren.
Jeweils zwei Toastkreise reichlich mit der Paste bestreichen und eine Scheibe Zucchino drauflegen, zusammenfügen und mit einem weiteren Toastkreis bedecken. Eine halbe Cherry Tomate als Krönung und das Ganze mit einem Zahnstocher befestigen.
Das Türmchen ist fertig. Verfahre so mit dem weiteren Brot, bis alles aufgebraucht ist.

Guten Appetit!