Vegane, herzhafte Pfannkuchen: Amore

sabine-sahlmann.de
Für ca. 5 dünne Pfannkuchen
 
Zutaten für den Teig:
120 Gramm feines Dinkelmehl,
40 Gramm Buchweizenmehl,
20 Gramm Reismehl und
eine Prise Salz.
250 Milliliter Pflanzenmilch plus ca.
100 Milliliter Wasser.
 
Zubereitung:
Alle Zutaten miteinander verquirlen und in etwas Sonnenblumenöl goldbraun braten.
 
Herzhafte Füllung:
Rucola Salat, Cherry Tomaten und veganen Käse mit Mozzarella Geschmack.
Wenn der Pfannkuchen fast fertig ist, eine Hälfte mit Rucola und Cherry Tomatenscheiben belegen.
Käse reiben und drüberstreuen, zuklappen und den Käse schmelzen lassen.
 
 
Guten Appetit!