Kartoffel-Lauchcreme-Suppe

sabine-sahlmann.de
Zutaten für ca.6-7 Portionen:
3 mittelgroße Stangen Lauch,
1,5 kg Kartoffeln,
2 Mohrrüben,
¼ Sellerieknolle,
1 große weiße Zwiebel,
Wasser,
4 Würfel Gemüsebrühe,
0,5 Packung Mandelsahne,
Saft einer mittelgroßen Zitrone,
2-3 Teelöffel gemahlenes Koriander,
0,5-1 Teelöffel Kreuzkümmel,
2-3 Teelöffel Thymian,
Chili und Salz nach Bedarf,
2-3 Esslöffel Pflanzenöl,
Rapunzel Bio Omega Öl 3-6-9,
1 Bund Frühlingszwiebeln,
1 Bund Petersilie,
1 Handvoll gehackte Walnüsse.
 
Zubereitung:
Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden.
Lauch in Ringe, unter fließendem Wasser gut abwaschen. Lauch ist oft ziemlich sandig.
Eine Zwiebel feinhacken, Möhren Putzen und in feine Stücken schneiden.
Das Gleiche mit dem Sellerie.
Kartoffeln in einen großen Topf geben und mit Wasser bedecken.
Aufkochen lassen, den Lauch hinzugeben und das Ganze ca.15 Minuten köcheln lassen.
Nicht zu viel Wasser verwenden. Das Gemüse sollte gerade mal so bedeckt sein.
Parallel dazu etwas Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen und die Möhren, den Sellerie und die Zwiebel mit dem Kreuzkümmel und dem Koriander ca. 5 Minuten anrösten.
Dann, in den Kartoffel-Lauch Topf, während des Koch-Vorganges hinzugeben.
Etwas Wasser abnehmen und die Gemüsebrühe darin auflösen. Wenn das Gemüse gar ist,
die Gemüsebrühe mit hinzugeben und alles kräftig miteinander, fein pürieren.
Mit Mandelsahne, Zitronensaft, Thymian, Salz, Pfeffer und Chili abschmecken. Nochmal aufkochen lassen.
Auf tiefe Teller anrichten, mit Petersilie, Frühlingszwiebeln und gehackten Walnüssen bestreuen und mit Omega-Öl beträufeln.
 
Guten Appetit!