Sabine Sahlmann

Geboren im Mai 1969 in Berlin
Ausgebildet als:
Channelmedium, Reikilehrerin 1995,
Shiatsutherapeutin 1998,
Übungsleiterin für Autogenes Training,
Meditation.

Ziel meiner Arbeit ist es Menschen zurückzuführen zu ihrem wahren Selbst und den in uns wohnenden Selbstheilungskräften und Fähigkeiten.
Im Laufe des Lebens, verlieren die meisten Menschen sich immer mehr im Außen.
Um geliebt zu werden oder Anerkennung zu erhalten tun sie oft das, was ihrer eigenen, inneren Wahrheit wiederspricht.
Durch z.B. frühkindliche Erfahrungen, dass ihre tiefen Gefühle nicht geachtet wurden, begannen sie sie zu verstecken und Masken zu tragen, bis sie selbst den Kontakt zu ihnen, zum großen Teil verloren haben.
Ich habe ein Geschenk in dieses Leben mitgebracht. Ich habe einen starken Zugang, zu der feinstofflichen Welt und meiner inneren, göttlichen Führung. Ich kann mich an viele Situationen in meiner Kindheit erinnern, wo ich in die Aura der Menschen blickte und mich über deren unklare Gedanken erschrak, Bilder in meiner Zukunft sah, die dann später auch eintrafen.
Mit Anfang 20 begann ich zu meditieren und begann meine Fähigkeiten zu strukturieren. Einige Jahre später erlebt ich ein inneres Aufbrechen, spürte die allumfassende, göttliche Liebe, und nahm meine geistigen Begleiter wahr. In mir entstand ein tiefer Wunsch diese Erfahrungen mit Anderen zu teilen.
Ich kreierte mir einen Rahmen um Menschen einzuladen und mit ihnen zu arbeiten. Nach außen trete ich als spirituelle Lehrerin, Channelmedium und Entspannungs-Therapeutin auf.
Ich erkenne wo die Menschen in ihrer Entwicklung stehen, ich begleite sie Stück für Stück wieder „zurück“ zu ihrem Kern, indem ich ihnen ihr wahres Selbst spiegle, sie dabei unterstütze loszulassen, sich zu entspannen, zu reinigen und sich wieder selbst mehr zu vertrauen und den Weg zu wählen der ihrer Seele entspricht. Ich bringe ihnen die geistige Welt nahe und übermittle auch Botschaften von Engeln und unseren geistigen Helfern.
Dadurch entsteht mehr Lebensfreude, verborgene Fähigkeiten können sich entfalten, Selbstheilungskräfte werden gestärkt und das Verständnis in die tieferen Zusammenhänge des Lebens entstehen. Ich helfe dem Menschen die Einheit in allem zu erkennen, liebevoll und bewusst mit sich und der Welt umzugehen und das positive im Leben zu sehen.
Es ist nicht schwer in dieser Zeit höhere Erkenntnisse zu erlangen, aber im Alltag die Energie und das Bewusstsein zu halten, sich selbst treu zu bleiben und danach zu Leben, ist die große Herausforderung.

Wenn wir in den Raum unserer inneren Göttlichkeit eintreten, dann entsteht ein natürliches Streben nach Entfaltung in Freude und Leichtigkeit. Wir sollten diesem Streben folgen, aber das erfordert immer wieder Mut sich diesem Weg des Herzens anzuvertrauen.
In dieser Zeit geht es darum sich seiner Aufgabe hier bewusst zu werden und zu erkennen, dass unsere wahren Herzenswünsche lebbare Potentiale sind, die wir hier auf der Erde verwirklichen können.
 
Ich möchte erreichen, berühren, fühlbar machen, dass es mehr gibt als die materielle Welt und dich unterstützen, dein Licht hier auf der Erde zu leben.
Nur so wird der Wandel hier in dieser Welt wirklich möglich, wenn jeder einzelne die Kraft findet diese Veränderung in sich selbst zu vollziehen.

Namaste!